Dein Vita Partner

Datenschutzbelehrung

  1. Allgemeines

    1. Diese Datenschutzinformation gilt für das von Fit AG Europe betriebene Online Internet- Angebot www.fit.ag (nachfolgend Portal genannt).
    2. Fit AG Europe kann diese Datenschutzinformation von Zeit zu Zeit ändern, um sie zukünftigen Erweiterungen oder sonstigen Veränderungen des Portals oder einzelner Leistungen anzupassen. Fit AG Europe informiert den Nutzer durch entsprechende Mitteilung auf dem Portal über jede Veränderung dieser Datenschutzinformation.
  2. Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten

    1. Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.
    2. Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name; Ihr Anliegen und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
    3. Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.
  3. Ihre Rechte

    1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
      • Recht auf Auskunft,
      • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
      • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
      • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
      • Recht auf Datenübertragbarkeit.
    2. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

      Die zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist hier:

      Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, Promenade 27 (Schloss),
      91522 Ansbach,
      Telefon: 0049 (0) 981 53 1300,
      Telefax: 0049 (0) 981 53 98 1300,
      E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

  4. Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

    1. Bei der ausschließlich informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):
      • IP-Adresse
      • Datum und Uhrzeit der Anfrage
      • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
      • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
      • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
      • jeweils übertragene Datenmenge
      • Website, von der die Anforderung kommt
      • Browser
      • Betriebssystem und dessen Oberfläche
      • Sprache und Version der Browsersoftware
    2. Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
    3. Einsatz von Cookies:
      1. Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:
        • Transiente Cookies (dazu 4.3.2.)
        • Persistente Cookies (dazu 4.3.3.).
      2. Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.
      3. Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.
      4. Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie dadurch eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.
      5. Für die Erhebung und Auswertung der gesammelten Informationen benutzt Fit AG Europe Google Analytics , einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für Fit AG Europe zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser Software verhindern; in diesem Fall können gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Plattform vollumfänglich genutzt werden. Der Nutzer erklärt sich durch den Zugriff auf das Portal mit der Bearbeitung der erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Eine weitere Nutzung oder Weitergabe der Daten erfolgt in diesem Fall nicht.
    4. Datenerhebung, -verarbeitung und Nutzung bei direkter Kontaktaufnahme mit Fit AG Europe

      Fit AG Europe kann die Angabe von personenbezogenen Daten des Nutzers verlangen, wenn der Nutzer schriftlich, telefonisch oder per e-Mail Kontakt mit Fit AG Europe aufnimmt. Fit AG Europe kann bei einer solchen Kontaktaufnahme auch weitere personenbezogene Daten des Nutzers erheben, die zur Bearbeitung einer Fehlermeldung, Informationsanfrage oder einer sonstigen Nachfrage des Nutzers erforderlich sind. Die erhobenen Daten werden bei Fit AG Europe verarbeitet und zur Bearbeitung der Anfrage des Nutzers verarbeitet und genutzt.

    5. Registrierungsdaten
      1. Der Umfang der zu erhebenden Daten ergibt sich aus dem Online-Formular. Im Verlauf der Registrierung fragt Fit AG Europe nach dem Vor- und Nachnamen, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Username (dazu 4.5.1.1 und 4.5.1.2) und Passwort sowie nach dem Geburtsdatum.
        1. Der Nutzer bestimmt einen Username. Dieser darf nicht aus seiner E-Mail-Adresse, Vor- oder Nachnamen bestehen.
        2. Ein Username ist die Voraussetzung um am Forum oder Nachrichtentool teilzunehmen.
      2. Beim Zugriff als registrierter Nutzer fragt Fit AG Europe den Username oder die e-Mail Adresse und das Passwort des Nutzers ab, um diesen als registrierten Nutzer zu identifizieren.
      3. Fit AG Europe behält sich vor, unter Beachtung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen anonymisierte oder pseudonymisierte Nutzungsprofile zum Zwecke der statistischen Auswertung, der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung des Internetportals zu erstellen. Der Nutzer ist berechtigt, der Erstellung von pseudonymisierten Nutzungsprofilen durch eine E-Mail an Fit AG Europe (support@fit.ag ) zu widersprechen.
      4. Vorgeschriebene Kommunikation mit dem User

        Unser Kursangebot auf "www.vitakurs.de" ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention nach §20 SGB V zertifiziert. Diese ist die Grundlage dafür, dass Ihre Krankenkasse die Kursgebühren übernehmen kann. Folgende spezifische Kriterien müssen dabei erfüllt werden.

        • Freischaltung von Folgemodulen (dazu 4.5.5.1)
        • Lernstandserhebung/ Erfolgskontrolle/ Feedback (dazu 4.5.5.2)
        • Fachliche Betreuung (dazu 4.5.5.3)
        • Gruppenaustausch (dazu 4.5.5.4)
        • Technische Unterstützung (dazu 4.5.5.5)
        1. Freischaltung von Folgemodulen

          Das Programm ist modulartig aufgebaut mit thematisch aufeinander aufbauenden Einheiten. Das Folgemodul wir erst nach erfolgreicher Beendigung des vorherigen Moduls freigeschaltet. Damit der Nutzer kein Modul versäumt, erhält er 3 Tage, 2 Tage sowie 1 Tag vor Ablauf der möglichen Teilnahmefrist jeweils eine Erinnerungs-e-Mail. Im Zuge dessen wird gespeichert, wann der Nutzer welche Module als bearbeitet markiert hat.

        2. Lernstandserhebung/ Erfolgskontrolle/ Feedback

          Es erfolgt eine Erfolgskontrolle mittels Wissensquiz / Fragebogen /Feedback zu den Wochenaufgaben. Der Teilnehmer erhält Rückmeldung per E-Mail zu den eingetragenen Inhalten, Kursdetails und Übersicht der erfolgreich teilgenommenen Module, noch zu absolvierenden Module sowie einer Information wann das nächste Modul freigeschaltet wird. Diese Daten werden auch als Nachweis für die Zentrale Prüfstelle Prävention geführt.

        3. Fachliche Betreuung

          Kann über das Nachrichten -Tool oder direkt per Mail / Telefon erfolgen. (dazu 2.3)

        4. Gruppenaustausch

          Das Portal ermöglicht dem Nutzer an einem von Experten moderierten Gruppenaustausch teilzunehmen (Forum). Der Username ist hierfür Voraussetzung -dadurch wird deine Pseudonymisierung gesichert (dazu 4.5.4.4.1). Gespeichert werden der Beitrag an sich, Datum, Uhrzeit, Quelle und der Username des Schreibenden.

          1. Pseudonymisierung

            Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten die ohne das Hinzuziehen zusätzlicher Informationen keinem Nutzer zugeordnet werden kann.

            Diese Informationen stehen keinem Dritten zur Verfügung.

        5. Technische Unterstützung

          Kann per E-Mail an technik@vitakurs.de angefordert werden (dazu 2.3).

      5. Zahlungsabwicklung

        Zahlungen erfolgen momentan generell auf Rechnung.

  5. Bearbeitung und Löschung von Daten

    1. Der Nutzer kann die über ihn gespeicherten Registrierungsdaten und seine Anzeigendaten über sein Nutzerprofil auf dem Portal jederzeit nach Eingabe seines Benutzernamens und seines Passworts einsehen, aktualisieren oder ändern.
    2. Der Nutzer kann durch eine E-Mail an Fit AG Europe sein Nutzerprofil löschen. In diesem Fall werden auch die von Fit AG Europe erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten nach Maßgabe der nachfolgenden Bestimmungen gelöscht. Bei der Löschung eines Nutzerprofils können bestimmte Anwendungen möglicherweise nicht oder nicht vollständig genutzt werden.
    3. Die Löschung bezieht sich ausschließlich auf die personenbezogenen Daten des Nutzers.
    4. Sofern einer Löschung gesetzliche oder satzungsmäßige Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, werden die Daten gesperrt.
  6. Weitergabe von Daten an Dritte

    1. Darüber hinaus kann Fit AG Europe personenbezogene Daten an Dritte übermitteln:
    2. wenn der Nutzer der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt hat,
    3. wenn eine vollstreckbare bzw. bestandskräftige gerichtliche oder behördliche Anordnung zur Offenlegung und/oder Weitergabe von Daten an Dritte vorliegt oder wenn Fit AG Europe aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung auch ohne eine solche Anordnung zur Offenlegung und/oder Weitergabe an Dritte verpflichtet ist,
    4. wenn die Offenlegung und/oder Weitergabe erforderlich ist, um eine missbräuchliche Nutzung des Portals oder einzelner Anwendungen – insbesondere den Verstoß gegen Nutzungsbedingungen – in gesetzlich zulässiger Weise zu unterbinden.
  7. Widerruf von Einwilligungen

    Soweit der Nutzer in eine bestimmte Art der Datenverwendung (insbesondere die Weitergabe von Daten an Dritte) eingewilligt hat, kann er diese Erklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich an Fit AG Europe, per E-Mail an support@Fit.AG gerichtet werden.

  8. Datensicherheit

    Fit AG Europe trifft angemessene Vorkehrungen, um personenbezogenen Daten des Nutzers vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Die anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden dabei selbstverständlich beachtet.

  9. Rückfragen, Kontakt

    Bei Rückfragen zu dieser Datenschutzinformation oder bei sonstigen Fragen zum Umgang mit personenbezogenen Daten kann sich der Nutzer an   support@fit.ag wenden.

    Betreiber dieser Webseite ist die Fit AG Europe